weather-image
×

Kreis Holzminden impft mit Hochdruck in Seniorenheimen

Nach einer fast dreiwöchigen Pause ist der Landkreis Holzminden wieder mit Impfstoff beliefert worden. Bereits am Montag war eine Sendung für die Zweitimpfung der bereits geimpften Personen im Holzmindener Impfzentrum angekommen. Am Dienstag folgte eine weitere Lieferung über 1170 Impfdosen für die nächste Gruppe von Menschen. Weil der Landkreis vom Land Niedersachsen ein zweites mobiles Impfteam bewilligt bekommen hat, soll jetzt mit Hochdruck vor allem in weiteren Seniorenheimen geimpft werden. Entgegen anderslautender Meldungen sind die neuen Impfdosen aber keine Extrazuteilung größeren Umfangs durch das Land, sondern lediglich eine etwas vorgezogene geplante Lieferung.

veröffentlicht am 27.01.2021 um 11:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen