weather-image
×

Krankenfahrstuhl gestohlen

Auf Höhe der Hausnummer 58 in der Herforder Straße in Lemgo fiel gegen 12 Uhr die Technik des Krankenfahrstuhls aus. Der Eigentümer stelle den Rollstuhl auf den Gehweg. Als er kurze Zeit später zurückkehrte, war der circa 2.500 Euro teure Krankenfahrstuhls der Firma "Solax" verschwunden. Der Rollstuhl ist rot und verfügt an der Vorderseite über den Schriftzug "Gloria". Hinweise zu dem Diebstahl oder zum Verbleib des Krankenfahrstuhls nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter 05231/6090 entgegen.

veröffentlicht am 18.05.2021 um 11:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen