weather-image
×

Kradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer aus Blomberg zog sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstag schwere Verletzungen zu. Der junge Mann fuhr gegen 11.30 Uhr auf der K 61 Richtung Blomberg, als er in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er überfuhr den Grünstreifen, touchierte einen Leitpfosten und stürzte. Zwei Zeuginnen und ein Zeuge sicherten die Unfallstelle und betreuten den Schwerverletzten, bis die Rettungskräfte eintrafen. Der 17-Jährige wurde ins Klinikum gebracht. Seine KTM wurde abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei rund 2000 Euro.

veröffentlicht am 04.08.2021 um 12:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen