weather-image
×

Kollision im Gegenverkehr - drei Schwerverletzte

In Barntrup-Selbeck sind am Mittwoch zwei Autos im Gegenverkehr seitlich miteinander kollidiert. Eine 23-jährige Frau fuhr mit ihrer 50-jährigen Beifahrerin in einem VW Scirocco gegen 16.30 Uhr und stieß aus ungeklärter Ursache seitlich gegen den entgegenkommenden Mercedes eines 43-Jährigen. Der VW kam daraufhin von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und schleuderte zurück auf die Straße. Auch der Mercedes kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in nahegelegene Kliniken gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro.

veröffentlicht am 22.07.2021 um 11:16 Uhr
aktualisiert am 22.07.2021 um 12:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen