weather-image
×

Kneipen und Clubs gestartet

Endlich! Nach sieben Monaten durfte am Wochenende wieder gefeiert werden. Kneipen und Clubs füllten sich langsam, trotz einiger Einschränkungen. Besonders dort, wo getanzt werden durfte und das Publikum jünger war, war es voll, wie beispielsweise in der Pfortmühle, wo zu House und Techno getanzt wurde oder im Papa Hemingway. Beide durften allerdings ihre Räumlichkeiten nur begrenzt auslasten. Während dort, wo getanzt wurde, auch ein negativer Antigen-Schnelltest vorgelegt werden musste, ist das in Kneipen nicht mehr notwendig.

veröffentlicht am 06.06.2021 um 16:15 Uhr

06. Juni 2021 16:15 Uhr

Endlich! Nach sieben Monaten durfte am Wochenende wieder gefeiert werden. Kneipen und Clubs füllten sich langsam, trotz einiger Einschränkungen. Besonders dort, wo getanzt werden durfte und das Publikum jünger war, war es voll, wie beispielsweise in der Pfortmühle, wo zu House und Techno getanzt wurde oder im Papa Hemingway. Beide durften allerdings ihre Räumlichkeiten nur begrenzt auslasten. Während dort, wo getanzt wurde, auch ein negativer Antigen-Schnelltest vorgelegt werden musste, ist das in Kneipen nicht mehr notwendig.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.