weather-image
×

Kemnader Klosterkirche öffnet wieder

Die Klosterkirche St. Marien in Kemnade ist ab Gründonnerstag (1. April) in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 16.30 Uhr (Sonntag und Montag nur nachmittags) wieder regelmäßig für Besucher geöffnet. Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen lädt sie zum stillen Gebet und/oder zum Betrachten der romanischen Architektur und der Kunstschätze aus dem 12. bis 17. Jahrhundert ein. Für die Erwachsenen stehen Informationstafeln zu den einzelnen Kunstwerken bereit, Kinder können sich mit Bildkarten auf eine Erkundungstour durch die Kirche begeben. Die Gastgeber halten für Pilger den Pilgerstempel bereit und heißen jeden Besucher in dem sehenswerten 1000-jährigen Gotteshaus willkommen.

veröffentlicht am 24.03.2021 um 10:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen