weather-image
×

Jugendlicher in Bad Pyrmont stark alkoholisiert

Ein 16-Jähriger aus Bad Pyrmont war am Freitag um 22.25 Uhr derartig alkoholisiert als Fußgänger auf der Emmernstraße unterwegs, dass er fast auf die Fahrbahn stolperte. Verkehrsteilnehmer alarmierten daraufhin die Polizei. Der junge Mann wurde in einer Bushaltestelle sitzend angetroffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Er gab eine falsche Wohnanschrift an, woraufhin er erst einmal zur Polizeiwache gefahren wurde. Einen Ausweis hatte er nicht dabei. Letztendlich musste er in der Dienststelle die richtigen Daten angeben und wurde von seiner Mutter bei der Polizei abgeholt. Jetzt erhält er eine Anzeige wegen falscher Personalangaben.

veröffentlicht am 22.03.2021 um 14:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen