weather-image
×

Jugendliche in Hameln fordern Ausrufung des Klimanotstandes

Die evangelische Jugend, namentlich der Jugendkonventsvorstand Hameln-Pyrmont, ruft den Hamelner Stadtrat dazu auf, in Hameln den Klimanotstandes auszurufen. Auch die Hamelner Gruppe „Fridays For Future“ fordert dies. Am Mittwoch, 24. März, tagt der städtische Umweltausschuss und berät erstmals über die Ausrufung des Klimanotstandes, die von der Fraktion der Grünen beantragt worden ist. Die endgültige Entscheidung trifft der Stadtrat in seiner Sitzung am 28. April.

veröffentlicht am 23.03.2021 um 12:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen