weather-image
×

Joshua Tappe aus Holzminden wird Dritter bei DSDS

In der zweiten Runde bei "Deutschland sucht den Superstar" ist der Traum des Holzmindeners Joshua Tappe, Deutschlands neuer Superstar zu werden, ausgeträumt. Beim Telefonvoting erhält er die wenigsten Stimmen. Den von Dieter Bohlen eigens komponierten Song fürs Finale "Eine Nacht" darf er nicht mehr singen. Die Zuschauer wählen mit 80,82 Prozent den sympathischen Schlagersänger Ramon Roselly zum Sieger.

veröffentlicht am 05.04.2020 um 17:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen