weather-image
×

JA-Häftling auf der Flucht

Bereits seit Ende Juni ist ein 23 Jahre alter Häftling der Jugendanstalt Hameln auf der Flucht. Wie das Justizministerium in Hannover erst jetzt mitteilt, verbüßte der Mann eine Haftstrafe wegen Brandstiftung und Diebstahl, entwich bei einem begleiteten Ausgang. Er war bei einem erkrankten Familienmitglied zu Besuch. Nach Angaben des Ministeriums geht von dem 23-Jährigen keine Gefahr für die Bevölkerung aus.

veröffentlicht am 06.08.2019 um 10:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen