weather-image
×

Inzidenz in Hameln-Pyrmont sinkt auf 210,0

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Hameln-Pyrmont ist am Freitag nach Daten des Robert-Koch-Instituts gesunken und liegt bei 210,0 (Donnerstag 222,8). Die Intensivbetten-Belegung in Niedersachsen sinkt leicht auf 10,6. Die Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 6,1 nach 5,9 am Vortag.

veröffentlicht am 10.12.2021 um 11:41 Uhr

10. Dezember 2021 11:41 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Hameln-Pyrmont ist am Freitag nach Daten des Robert-Koch-Instituts gesunken und liegt bei 210,0 (Donnerstag 222,8). Die Intensivbetten-Belegung in Niedersachsen sinkt leicht auf 10,6. Die Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 6,1 nach 5,9 am Vortag.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.