weather-image
×

Inzidenz im Kreis Holzminden landesweit am höchsten

Der Landkreis Holzminden weist niedersachsenweit mit 19,9 den höchsten Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100 000 Einwohner auf (Stand Montag, 21. Juni, Quelle Robert-Koch-Institut). Landesweit beträgt der Inzidenzwert 4,7. Das niedersächsische Landesgesundheitsamt hat dem RKI am Montag lediglich sechs laborbestätigte Neuinfektionen und keinen neuen Todesfall gemeldet. Im Kreis Hameln-Pyrmont verharrt der Inzidenzwert bei 5,4, in der Region Hannover liegt er bei 7,1, im Kreis Schaumburg bei 3,8 und im Kreis Hildesheim bei 5,4.

veröffentlicht am 21.06.2021 um 10:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen