weather-image
×

Imposante Beerdigung des Hamelner Sintos Horst Rosenberg

Rund 350 Menschen haben sich am Dienstag im Rahmen der Corona-Regeln von Horst Rosenberg verabschiedet. Der Hamelner war unter Sinti als großer Musiker bekannt und trat für die Rechte der nationalen Minderheit ein. Am 5. März ist er mit 61 Jahren gestorben. Auf dem Friedhof Wehl bot sich ein eindrucksvolles Bild der letzten Ehrerweisung.

veröffentlicht am 16.03.2021 um 20:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen