weather-image
×

Im Kreis Holzminden steigt die Inzidenz schon wieder

Wie schnell es bei der Inzidenz auch wieder in die andere Richtung gehen kann, zeigt der Landkreis Holzminden: Eine deutlich über Hameln-Pyrmont liegende Inzidenz vermeldet das RKI heute früh mit einem Wert von 52,5 (Vortag: 38,3) für den Landkreis Holzminden - dort gab es in den letzten sieben Tagen 37 Corona-Fälle, insgesamt sind es bislang 1600. Im Landkreis Holzminden sind 64 Menschen an oder mit Corona verstorben. Im Landkreis Lippe ist die Inzidenz erneut gesunken, und zwar auf mittlerweile 43,2. Im Kreis Lippe gab es bislang insgesamt 16.851 Corona-Fälle, von denen 384 verstorben sind. Auch der Kreis Lippe hat Öffnungen für Gastronomie, Handel und Hotellerie bekannt gegeben, weil Lippe seit Tagen unter einer Inzidenz von 100 liegt.

veröffentlicht am 27.05.2021 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen