weather-image
22°

ICE kracht in Traktor - Zwei Reisende leicht verletzt

Lippstadt (dpa) - Ein ICE ist im westfälischen Lippstadt bei voller Fahrt in einen Traktor gerast. Der Treckerfahrer konnte sich mit einem Sprung zur Seite retten. Zeugen zufolge hatte der 49-Jährige einen Bahnübergang überqueren wollen, als sich die Schranken schlossen und der Schnellzug mit Tempo 160 heranraste. Sekunden später kam es zum Crash. Zwei Zugreisende wurden leicht verletzt. An Bord des Schnellzugs war auch der SPD-Politiker Franz Müntefering. Nach dem Unfall blieb die Strecke zwischen Lippstadt und Paderborn bis zum Nachmittag voll gesperrt.

veröffentlicht am 24.08.2011 um 21:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?