weather-image
×

Hoffnung auf EU-Gelder für 46 Projekte

Die Bürgermeister der Kommunen Emmerthal, Coppenbrügge, Salzhemmendorf, Bad Münder und Bad Pyrmont, die sich als Leader-Region "Östliches Weserbergland" zusammengeschlossen haben, ziehen eine positive Zwischenbilanz. Bis 2020 hoffen sie auf bis zu 2,4 Millionen Euro aus EU-Fördertöpfen. 46 Projekte sind laut Regionalmanagerin Carlice Berestant bereits beschlossen.

veröffentlicht am 26.03.2019 um 16:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen