weather-image
×

Hausbewohner vertreibt in Lügde Einbrecher

Ein bislang Unbekannter verschaffte sich am frühen Freitagmorgen Zutritt zu dem Grundstück eines Einfamilienhauses am Tulpenweg in Lügde. Gegen 2.15 Uhr knackte der Täter das Vorhängeschloss eines Schuppens und suchte dort nach Wertgegenständen. Anschließend wollte der Einbrecher noch in das Haus eindringen. Durch das Einschlagen der Glasscheibe eines Fensters weckte er einen Hausbewohner, der den Einbrecher ansprach, noch bevor er ins Haus gelangen konnte. Der Einbrecher flüchtete umgehend.

veröffentlicht am 05.03.2021 um 15:07 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen