weather-image
×

Handelsverband: Geschäfte werden Fläche verkleinern, um zu öffnen

Der Handelsverband Niedersachsen-Bremen rechnet damit, dass viele Geschäfte ihre Ladenfläche auf maximal 800 Quadratmeter reduzieren werden, um am Montag wieder öffnen zu können. «Das werden alle in Anspruch nehmen, die es können», sagte Hauptgeschäftsführer Mark Alexander Krack am Freitag. Eine Regierungssprecherin hatte am Donnerstag bestätigt, dass die Geschäfte in Niedersachsen ihre Fläche reduzieren dürfen, um die 800-Quadratmeter-Vorgabe zu erfüllen.

veröffentlicht am 17.04.2020 um 12:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen