weather-image
×

Hameln-Pyrmont: Corona-Zahlen unverändert

Im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es weiterhin insgesamt 154 gemeldete Corona-Fälle, 139 Patienten gelten als geheilt, zehn Menschen sind verstorben. Die Zahlen haben sich über das Wochenende nicht geändert. Die meisten Infizierten stammen aktuell aus Coppenbrügge (4). In Hameln gibt es aktuell einen Patienten. Alle infizierten Patienten sind in ambulanter Behandlung, keiner davon wird den Angaben des Landkreises zufolge in den Akutkliniken im Landkreis Hameln-Pyrmont stationär behandelt.

veröffentlicht am 13.07.2020 um 15:32 Uhr

13. Juli 2020 15:32 Uhr

Im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es weiterhin insgesamt 154 gemeldete Corona-Fälle, 139 Patienten gelten als geheilt, zehn Menschen sind verstorben. Die Zahlen haben sich über das Wochenende nicht geändert. Die meisten Infizierten stammen aktuell aus Coppenbrügge (4). In Hameln gibt es aktuell einen Patienten. Alle infizierten Patienten sind in ambulanter Behandlung, keiner davon wird den Angaben des Landkreises zufolge in den Akutkliniken im Landkreis Hameln-Pyrmont stationär behandelt.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.