weather-image
×

Hamelner Rat geschlossen für großes Rettungspaket für Innenstadt

Eintracht im Hamelner Rat: Einstimmig hat die Politik am Mittwochabend für das Sonderprogramm zur Revitalisierung der Innenstadt gestimmt. Mit verschiedenen Maßnahmen soll die durch die Corona-Krise gebeutelte Innenstadt wieder belebt werden. Um dem Leerstand entgegenzuwirken, übernimmt die Stadt etwa Kosten von Gewerbetreibenden bei der Anmietung von Ladenflächen, die Stadt mietet auch selber leerstehende Läden an, um diese dann günstig an Geschäftsleute weiter zu vermieten, die Außenflächen der Gastronomie werden erweitert und Schausteller können in der Fußgängerzone ganzjährig Flächen nutzen. Auch die Kultur wird gefördert, dafür wird die Hameln Marketing und Tourismus GmbH bezuschusst, die entsprechende Angebote entwickelt. Zwischen 1,1 und 1,5 Millionen Euro lässt sich die Stadt das Rettungspaket kosten.

veröffentlicht am 10.03.2021 um 19:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen