weather-image
×

Hamelner Polizei löst Gottesdienst auf

Der Polizei in Hameln wurde am Sonntag um 10.20 Uhr, gemeldet, dass in einem ehemaligen chinesischen Restaurant in Wangelist zahlreiche Personen seien. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich etwa 50 Personen zu einem Gottesdienst der "freiwilligen rumänischen Kirche" zusammengefunden hatten. Da weder Abstände zueinander gehalten noch Mund-Nasen-Bedeckungen getragen wurden, musste die Veranstaltung beendet werden. Gegen alle teilnehmenden Personen wurden entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

veröffentlicht am 11.01.2021 um 12:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen