weather-image
×

Hamelner Gartenstraße wird voll gesperrt

Für eine Sanierung der Asphaltschicht muss die Hamelner Gartenstraße ab Donnerstag, 17. Juni, zwischen Süntelstraße und Feuergraben, für einen Tag voll gesperrt werden. Im Bereich des Minikreisels und in der Einmündung der Süntelstraße sind nach Angaben der Stadtverwaltung mehrere Reparaturen der Fahrbahn nötig. Während dieser Vollsperrung kann die Linksabbiegerspur auf der Süntelstraße nicht befahren werden und auch die Ausfahrt aus dem Penny-Parkplatz ist gesperrt. Ebenso der Überweg für Fußgänger. Während der Arbeiten wird die Einbahnstraßenregelung der übrigen Gartenstraße (zwischen Feuergraben und Steigerturm) aufgehoben und es wird ein einseitiges Halteverbot ausgesprochen. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 18. Juni, beendet und die Vollsperrung aufgehoben werden.

veröffentlicht am 15.06.2021 um 13:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen