weather-image
×

Hamelbrücke sperren?

Die SPD/Linke-Gruppe im Hamelner Rat möchte, dass die Verwaltung prüft, ob die Hamelbrücke für Autos und Motorräder dauerhaft gesperrt werden kann. Dadurch ließe sich eine Entlastung der Bewohner im Wohnquartier Stüvestraße und der Ampelschaltung am Hastenbecker Weg errreichen, argumentiert die Gruppe. Der Antrag soll im Finanzausschuss behandelt werden, der aufgrund der umfassenden Tagesordnung heute und morgen zusammenkommt.

veröffentlicht am 25.02.2020 um 14:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen