weather-image
×

Gruppe SPD/Grüne/Linke beantragt Förderung von Schwimmunterricht

Die Gruppe SPD/Sabine Sturm/Grüne/Linke setzt sich nach eigenen Angaben für die finanzielle Unterstützung von Vereinen, Schwimmbädern und der DLRG ein. Dazu hat die Gruppe einen Antrag in den Kreistag Hameln-Pyrmont eingebracht, der einen Zuschuss pro teilnehmendes Kind für zusätzlich durchgeführte Kurse an Vereine und Organisationen vorsieht. Aufgrund der Corona-Pandemie hätten im vergangenen Jahr weder schulischer Schwimmunterricht noch außerschulische Schwimmkurse angeboten werden können. Aber auch schon vor der Corona-Pandemie sei die Zahl der Nichtschwimmer erheblich gestiegen. „Besonders problematisch ist die Situation, weil auch viele Vereine wie die DLRG und Schwimmbäder, die solche Kurse anbieten, Schwierigkeiten bei der Rekrutierung von Schwimmtrainern und Aufsichtspersonen haben. Für viele ist das Durchführen von zusätzlichen Kursen ohne Einsatz weiterer finanzieller Ressourcen kaum möglich“, begründet Gruppensprecher Constantin Grosch den Antrag.

veröffentlicht am 30.06.2021 um 10:44 Uhr
aktualisiert am 30.06.2021 um 15:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen