weather-image
×

Gründonnerstag soll auch im Homeoffice frei sein

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil rechnet als Teil des Oster-Lockdowns mit einem verpflichtenden Ruhetag für fast alle Arbeitnehmer an Gründonnerstag - auch wenn diese zu Hause arbeiten. Das Arbeitsleben werde an diesem Tag überwiegend stillstehen, auch Kindergärten blieben voraussichtlich geschlossen, sagte der SPD-Politiker am Dienstag in Hannover. Die konkrete Regelung werde der Bund auf der Basis des Infektionsschutzgesetzes vorschlagen, die Details seien deshalb noch offen. «Ich gehe aber davon aus, dass ein allgemeiner Ruhetag dann eben auch für das Homeoffice gilt.»

veröffentlicht am 23.03.2021 um 14:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen