weather-image
×

Großes Sturmchaos blieb in Rinteln bisher aus

Sturmtief "Sabine" fegte in der Nacht auf Montag über das Weserbergland. In Schaumburg ist das große Chaos aber nach derzeitigem Stand ausgeblieben. In der Nacht auf Montag meldete die Rintelner Polizei sieben Einsätze, verletzte Personen oder größere Sachschäden gab es aber nicht. Es wurden unter anderem umgestürzte Altkleidercontainer gemeldet.

veröffentlicht am 10.02.2020 um 10:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen