weather-image
×

Gleich vier Fahrzeuge für die Feuerwehr

Auch wenn sie sämtlich nicht nagelneu sind, so darf doch mit Fug und Recht von einer "Verjüngungskur" gesprochen werden. Insgesamt vier Fahrzeuge sind kürzlich für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Oldendorf neu in Dienst gestellt worden. Es handelt sich dabei zunächst um ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug vom Typ HLF 10, das mit einem 2000 Liter fassenden Tank für Löschwasser ausgestattet ist. Hinzu kommen zwei für die Zwecke der Feuerwehr entsprechend ausgestattete Kleinbusse, die als Mannschaftstransportwagen (MTW) zum Einsatz kommen sollen sowie um ein weiteres Fahrzeug gleicher Art, das aber als Kommandofahrzeug vorgesehen ist.

veröffentlicht am 25.03.2019 um 16:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen