weather-image
×

Glashütte am Kleinen Süntel erhält erneut DSD-Fördermittel

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt weitere 25 000 Euro für das archäologische Projekt der denkmalgeschützten Glashütte am Kleinen Süntel in Bad Münder zur Verfügung – diesmal für bauliche Sicherungsmaßnahmen. Den DSD-Fördervertrag erhält der Vorsitzende des Vereins Forum Glas e. V. Bad Münder, Hermann Wessling, in diesen Tagen.

veröffentlicht am 09.04.2020 um 12:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen