weather-image
×

Gerücht bestätigt sich: Mehr Bahnverkehr durch Emmerthal

Was zunächst als Gerücht kursierte, hat sich bestätigt: Ab Juni sollen noch mehr Züge durch Emmerthal rollen mit der Konsequenz, dass die Schranke am Bahnübergang in Kirchohsen häufiger als bislang geschlossen sind. "Das ist für uns mit finanziellen Einbußen verbunden", befürchtet Timo Schriegel als Vorsitzender der Interessengemeinschaft Emmerthaler (IGE), in der sich Handwerker, Dienstleister und Geschäftsleute zusammengeschlossen haben.

veröffentlicht am 22.05.2019 um 13:30 Uhr

22. Mai 2019 13:30 Uhr

Was zunächst als Gerücht kursierte, hat sich bestätigt: Ab Juni sollen noch mehr Züge durch Emmerthal rollen mit der Konsequenz, dass die Schranke am Bahnübergang in Kirchohsen häufiger als bislang geschlossen sind. "Das ist für uns mit finanziellen Einbußen verbunden", befürchtet Timo Schriegel als Vorsitzender der Interessengemeinschaft Emmerthaler (IGE), in der sich Handwerker, Dienstleister und Geschäftsleute zusammengeschlossen haben.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.