weather-image
×

Gasgeruch sorgt für Feuerwehreinsatz in Hameln

Nach einem Notruf rückte am Montagnachmittag die Feuerwehr und der Notdienst der Stadtwerke zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus am Flößergang in Hameln aus. Eine Frau hatte um kurz nach 18 Uhr gemeldet, dass sie Erdgas in einer Wohnung gerochen habe. Eine mit einem speziellen Gerät durchgeführte Messung zeigte Auffälligkeiten. Die Stadtwerke sperrten daraufhin in der betroffenen Wohnung die Gaszufuhr ab. In dem selben Haus kam es bereits vor eineinhalb Wochen zu einem Gasalarm, nachdem ein Kohlenstoffmonoxid-Warngerät Alarm geschlagen hatte.

veröffentlicht am 05.08.2019 um 19:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen