weather-image
×

Gasalarm löst in Lügde Feuerwehreinsatz aus

Anwohner eines Wohnhauses am Schildweg in Lügde haben am Donnerstag den Geruch von Gas im Gebäude wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem Messgerät in das Gebäude vor, um eine Explosionsgefahr auszuschließen. Die gemessenen Werte waren zum Glück nicht im Gefahrenbereich. Eine durch Propangas betriebene Warmwassertherme wurde als Ursache für den Gasgeruch ausfindig gemacht und außer Betrieb genommen. Anschließend wurde das Gebäude durch die Einsatzkräfte belüftet. Während des gesamten Einsatzes wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt.

veröffentlicht am 05.03.2020 um 10:31 Uhr
aktualisiert am 05.03.2020 um 16:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen