weather-image
×

Frontalzusammenstoß- Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag auf der Landesstraße zwischen Halle und Bremke im Landkreis Holzminden tödlich verunglückt. Der Mann war gegen 13 Uhr mit dem Motorrad in Richtung Bremke unterwegs als er innerhalb einer Rechtskurve die Kontrolle über die Maschine verlor. Das Motorrad kam von der Fahrbahn ab, geriet in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegen kommenden Audi zusammen. Ein Notarztteam und Notfallsanitäter kämpften eine Stunde lang um das Leben des aus Diepholz stammenden Mannes. Der 45-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

veröffentlicht am 03.06.2018 um 17:00 Uhr

03. Juni 2018 17:00 Uhr

Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag auf der Landesstraße zwischen Halle und Bremke im Landkreis Holzminden tödlich verunglückt. Der Mann war gegen 13 Uhr mit dem Motorrad in Richtung Bremke unterwegs als er innerhalb einer Rechtskurve die Kontrolle über die Maschine verlor. Das Motorrad kam von der Fahrbahn ab, geriet in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegen kommenden Audi zusammen. Ein Notarztteam und Notfallsanitäter kämpften eine Stunde lang um das Leben des aus Diepholz stammenden Mannes. Der 45-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.