weather-image
×

Förderbescheid über 2,1 Millionen Euro für Glasproduzenten in Holzminden

Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat in Holzminden einen Förderbescheid in Höhe von 2,1 Millionen Euro an das Unternehmen Owens-Illinois (O-I) Germany übergeben. Kerngeschäft der Tochter der US-amerikanischen Owens-Illinois Gruppe ist die Herstellung und der Vertrieb von Behälterglasprodukten und Verpackungslösungen, insbesondere für Nahrungsmittel, Getränke sowie Trinkgläser. Mit der Förderung plant das Unternehmen den Bau eines neuen Produktionsgebäudes inklusive Showroom sowie die Anschaffung von Maschinen und Anlagen. Dadurch werden nach Firmenangaben am Standort Holzminden zusätzlich 28 neue Dauerarbeitsplätze geschaffen.

veröffentlicht am 23.06.2021 um 10:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen