weather-image
×

Feuer in Bensen - Bewohnerin schwer verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Bensen ist eine Frau schwer verletzt worden. Die Benserin wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christoph vier" in eine Klinik nach Hannover geflogen. Sie soll schwere Brandverletzungen erlitten haben, hieß es von der Polizei. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an Kräften an und konnte mittlerweile den offenbar in einer Küche ausgebrochenen Brand löschen.

veröffentlicht am 18.12.2018 um 10:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen