weather-image
×

Fest in der Hamelner Nordstadt

Auch in diesem Jahr wird das inzwischen schon traditionelle Nordstadtfest gefeiert: Alle Bewohner sind herzlich eingeladen, am 8. September von 15 bis 18 Uhr mitzufeiern. Neu ist in diesem Jahr der Veranstaltungsort: Das Fest findet im Bereich vor dem neuen Standort des Mehrgenerationenhauses in der Meißelstraße 12 bis 16 statt. Wie auch in den vergangenen Jahren hat ein Organisatoren-Team aus zahlreichen Vereinen, Gruppen und Institutionen ein breitgefächertes Programm auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden die Organisatoren bei der Vorbereitung erneut durch die Stadt, die im Rahmen des Projekts "Hameln k.a.n.(n´)s." die Akteure in den verschiedenen Stadtteilen stärken möchte. Auch mehrere lokale Sponsoren unterstützen das Nordstadtfest. Oberbürgermeister Claudio Griese wird das Fest um 15 Uhr eröffnen.

veröffentlicht am 30.08.2018 um 18:19 Uhr

30. August 2018 18:19 Uhr

Auch in diesem Jahr wird das inzwischen schon traditionelle Nordstadtfest gefeiert: Alle Bewohner sind herzlich eingeladen, am 8. September von 15 bis 18 Uhr mitzufeiern. Neu ist in diesem Jahr der Veranstaltungsort: Das Fest findet im Bereich vor dem neuen Standort des Mehrgenerationenhauses in der Meißelstraße 12 bis 16 statt. Wie auch in den vergangenen Jahren hat ein Organisatoren-Team aus zahlreichen Vereinen, Gruppen und Institutionen ein breitgefächertes Programm auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden die Organisatoren bei der Vorbereitung erneut durch die Stadt, die im Rahmen des Projekts "Hameln k.a.n.(n´)s." die Akteure in den verschiedenen Stadtteilen stärken möchte. Auch mehrere lokale Sponsoren unterstützen das Nordstadtfest. Oberbürgermeister Claudio Griese wird das Fest um 15 Uhr eröffnen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.