weather-image
×

Fensterscheibe eingeschlagen

Ein Mann hat in der Nacht zum Montag um 2 Uhr an einem Wohnhaus an der Straße Langer Grund in Bad Pyrmont eine Fensterscheibe eingeschlagen. Der Hausbewohner des am Waldrand liegenden Gebäudes wurde dadurch wach und sprach den Mann aus einem Fenster heraus an. Der Täter fragte nach Angaben des Bewohners, ob er ihm ein Taxi rufen könne? Dies wurde aus Verärgerung abgelehnt, denn der Mann hätte ja auch ganz normal klingeln können. Danach ging der Täter "seelenruhig" bei Regen und kühlen Temperaturen in Richtung Stadtgebiet davon. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro. Die Ermittlungen laufen.

veröffentlicht am 15.03.2021 um 13:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen