weather-image
×

Fehlersuche zum Stromausfall dauert an

Die Fehlersuche zum Stromausfall im Bereich Aerzen vom Mittwoch dieser Woche dauert weiter an. Hier war es in den Bereichen Groß Berkel, Dehmke, Dehmkerbrock, Herkendorf, Multhöpen, Grupenhagen und Egge durch einen 30KV-Kabelfehler ab 16:21 Uhr zu einer Unterbrechung der Versorgung gekommen. Durch Umschaltungen konnten erste Haushalte gegen 17 Uhr wieder versorgt werden, um 18:40 Uhr waren die betroffenen Ortsteile wieder am Netz. Eine genaue Fehleranalyse laufe noch, so Natalie Schäfer von den Stadtwerken Hameln.

veröffentlicht am 04.09.2020 um 15:25 Uhr

04. September 2020 15:25 Uhr

Die Fehlersuche zum Stromausfall im Bereich Aerzen vom Mittwoch dieser Woche dauert weiter an. Hier war es in den Bereichen Groß Berkel, Dehmke, Dehmkerbrock, Herkendorf, Multhöpen, Grupenhagen und Egge durch einen 30KV-Kabelfehler ab 16:21 Uhr zu einer Unterbrechung der Versorgung gekommen. Durch Umschaltungen konnten erste Haushalte gegen 17 Uhr wieder versorgt werden, um 18:40 Uhr waren die betroffenen Ortsteile wieder am Netz. Eine genaue Fehleranalyse laufe noch, so Natalie Schäfer von den Stadtwerken Hameln.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.