weather-image
×

Fassade brennt nach Unkrautvernichtung

Feuerwehr und Polizei mussten am Mittwoch in Barntrup zu einem Brand an einem Gebäude einer Tischlerei ausrücken. Gegen 10.30 Uhr brannte ein Teil der Fassade des Gebäudes. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten Anwohner das Feuer bereits gelöscht, sodass der Schaden im Rahmen blieb. Entstanden war der Brand beim Abflämmen von Unkraut auf dem Grundstück. In den letzten Tagen gab es nach Angaben der Polizei bereits mehrere Brände, die beim Flämmen von Unkraut entstanden sind. "Bitte seien Sie besonders achtsam, wenn Sie Unkraut mittels eines Flämmers vernichten. Die Hitzeentwicklung dabei wird leicht unterschätzt und ist bei der erhöhten Brandgefahr im Sommer besonders riskant", mahnt die Polizei.

veröffentlicht am 15.07.2021 um 13:22 Uhr
aktualisiert am 15.07.2021 um 14:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen