weather-image
×

Fahrradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Ein 39 Jahre alter Radfahrer ist bei Lemgo von einem 81-Jährigen Autofahrer erwischt worden. Der Fahrradfahrer verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Freitagnachmittag. Nach ersten Erkenntnissen waren sowohl der Radfahrer als auch der Autofahrer in Richtung Lage unterwegs. Der Autofahrer fuhr dabei auf den Radfahrer auf, wodurch dieser auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde. Da die Unfallursache laut Polizei nicht eindeutig war, wurde ein Sachverständiger angefordert, der die Ermittlungen vor Ort aufnahm.

veröffentlicht am 28.03.2021 um 12:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen