weather-image
×

Fahrgast der Woche: Ohne Maske, geraucht, getrunken und eingenässt

Regeln sind nicht so sein Ding. Gleich vier Ordnungsverstöße leistete sich am Dienstagabend ein Mann (41) im Metronom von Hannover nach Göttingen. Während der gesamten Fahrt trug der Deutsch-Pole keine Mund-Nasen-Bedeckung. Trotz Verbots trank er ordentlich Alkohol. Vermutlich auch zu viel, denn er ließ es gleich am Sitzplatz laufen und nässte das Polster ein. Fürs Wohlbefinden zündete der wohnsitzlose Mann sich schließlich noch eine Kippe an. Die Zugbegleiterin war machtlos und informierte die Bundespolizei. Bundespolizisten überprüften den 41-Jährigen. Wegen Diebstahls und Leistungserschleichung wurde er zur Aufenthaltsermittlung gesucht. Der 41-Jährige ist wegen zahlreicher Eigentums- und Gewaltdelikte hinreichend bekannt.

veröffentlicht am 28.07.2021 um 14:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen