weather-image
×

Fahrer nach Unfallflucht ermittelt

Polizeibeamte haben den mutmaßlichen Verursacher eines Verkehrsunfalls ermittelt. Der Hamelner (56) soll am Dienstag am Wiesenweg in Tündern mit einem Nissan gegen einen geparkten Renault gefahren und sich anschließend aus dem Staub gemacht haben. Eine Zeugin brachte die Polizei auf Spur nach dem Unfallflüchtigen. Sie merkte sich das Kennzeichen. Da der Verdacht bestand, dass der Hamelner alkoholisiert hinter dem Lenkrad gesessen hatte, wurden ihm mehrere Blutproben abgenommen, teilte die Polizei mit. Der Führerschein wurde sichergestellt.

veröffentlicht am 26.12.2018 um 16:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen