weather-image
×

Ersatz für Haustürsammlungen rund um den Volkstrauertag

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation findet auch in diesem Jahr im Flecken Aerzen keine Haustürsammlung rund um den Volkstrauertag durch die Schüler der Schule im Hummetal statt. Um die wertvolle Arbeit des Volksbundes trotzdem zu unterstützen, wird Bürgermeister Andreas Wittrock gemeinsam mit der Schulleiterin der Schule im Hummetal, Anja Grabbe, im Rahmen der sogenannten „Prominenten-Sammlungen“ am morgigen Freitag, 19. November, auf dem Wochenmarkt in Aerzen in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr Waffeln backen und diese gegen eine Spende für den Volksbund abgeben.

veröffentlicht am 18.11.2021 um 15:07 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation findet auch in diesem Jahr im Flecken Aerzen keine Haustürsammlung rund um den Volkstrauertag durch die Schüler der Schule im Hummetal statt. Um die wertvolle Arbeit des Volksbundes trotzdem zu unterstützen, wird Bürgermeister Andreas Wittrock gemeinsam mit der Schulleiterin der Schule im Hummetal, Anja Grabbe, im Rahmen der sogenannten „Prominenten-Sammlungen“ am morgigen Freitag, 19. November, auf dem Wochenmarkt in Aerzen in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr Waffeln backen und diese gegen eine Spende für den Volksbund abgeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen