weather-image
×

Ergebnis für Phoenix Contact bleibt hinter Erwartungen

Während die Phoenix Contact-Gruppe 2018 noch um 8 Prozent wuchs, werden 2019 voraussichtlich noch 3-4 Prozent Wachstum zu verzeichnen sein. Bezogen auf die allgemeine konjunkturelle Entwicklung liegt dieses Ergebnis noch im Rahmen, jedoch unter den ursprünglichen Erwartungen des Unternehmens. Das hat Ulrich Leidecker, Geschäftsleitung Industriemanagement und Automation, berichtet.

veröffentlicht am 26.11.2019 um 16:29 Uhr

26. November 2019 16:29 Uhr

Während die Phoenix Contact-Gruppe 2018 noch um 8 Prozent wuchs, werden 2019 voraussichtlich noch 3-4 Prozent Wachstum zu verzeichnen sein. Bezogen auf die allgemeine konjunkturelle Entwicklung liegt dieses Ergebnis noch im Rahmen, jedoch unter den ursprünglichen Erwartungen des Unternehmens. Das hat Ulrich Leidecker, Geschäftsleitung Industriemanagement und Automation, berichtet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.