weather-image
×

Entlaufenes Islandpferd stößt mit Pkw zusammen

Am frühen Freitagmorgen ist ein Mann aus Extertal mit seinem Pkw auf der K 25 mit einem Pferd kollidiert. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 5.45 Uhr, der Polo-Fahrer war von Schefelstein kommend in Richtung Egge unterwegs. An dem älteren VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der 52 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Das durch den Unfall verletzte Islandpferd war zusammen mit zwei weiteren Isländern und einem Pony unbemerkt von einer Koppel im Bereich Flakenholz ausgebrochen. Im Laufe des Morgens konnten die Tiere schließlich in der Nähe ihrer Koppel gefunden und durch den Besitzer eingefangen werden. Das verletzte Islandpferd konnte so durch einen Tierarzt untersucht und behandelt werden.

veröffentlicht am 21.12.2018 um 13:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen