weather-image
×

Emmer-Pegel fällt wieder - Weser steigt an

Während der Emmer-Pegel wieder deutlich fällt und lediglich noch Warnstufe zwei erreicht, steigt die Weser derzeit pro Stunde um rund 5 Zentimeter an. Gegen Nachmittag steht der Pegel bei 449 Zentimetern und damit nur noch einen Zentimeter vor der der Warnstufe eins. Daher bleibt die Weserfähre Großenwieden vorerst außer Betrieb. Wann der Betrieb wieder aufgenommen werden kann, könne man derzeit noch nicht sagen, heißt es aus dem Kreishaus.

veröffentlicht am 24.02.2020 um 15:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen