weather-image
×

Eintritt ins Wisentgehege nur noch mit 3G

Ab sofort darf das Springer Wisentgehege gemäß Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen den Zutritt für Erwachsene nur noch nach der 3G-Regel gewähren. Besucher müssen also geimpft, genesen oder getestet (Negativ-Test, nicht älter als 24 Stunden, ein PCR-Test gilt 48 Stunden). Darüber hinaus werden die Kontaktdaten erfasst. Es ist Check-in mit der Luca-App möglich, darüber hinaus gibt es auch Erfassungsbögen. Maskenpflicht gilt nur auf dem Parkplatz, im Eingangsbereich, an den To-take-away Essenausgaben und den Toiletten.

veröffentlicht am 25.11.2021 um 16:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen