weather-image
×

Einschränkungen beim Entsorgungsangebot der KAW Hameln-Pyrmont

Die Fortsetzung des Lockdowns bis zum 14. Februar hat auf das Entsorgungsangebot der Kreisabfallwirtschaft (KAW) im Landkreis Hameln-Pyrmont weiterhin Auswirkungen. Ab Februar öffnet die KAW den Entsorgungspark und den Kompostplatz in Hameln für dringende Fälle nach vorheriger telefonischer Anmeldung. Die Kompostplätze in Aerzen, Bad Münder, Bad Pyrmont, Emmerthal, Hessisch Oldendorf und Lauenstein bleiben geschlossen. Kunden können auf den Kompostplatz in Hameln ausweichen. Die Annahmemöglichkeit für Gewerbegrünschnitt auf dem Kompostplatz in Bad Pyrmont entfällt weiterhin. Auch hier steht alternativ der Kompostplatz in Hameln zur Verfügung. Die für den 6. Februar in Hameln und 12. Februar in Hessisch Oldendorf vorgesehenen Schadstoffsammlungen werden abgesagt.

veröffentlicht am 28.01.2021 um 10:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen