weather-image
×

Einbrüche in Bad Münder und Marienau

Einbrecher sind am Wochenende in mehrere Gebäude im Norden und Osten des Landkreises eingestiegen, teilt die Polizei mit. Bereits am Samstag wurde in Marienau ein Einbruch in ein Wohnhaus gemeldet. In das Haus, dessen Eigentümer derzeit im Urlaub sind, verschafften sich die bislang unbekannten Täter Zugang über die Terrassentür, indem sie diese aufhebelten. Was entwendet wurde, sei noch nicht klar. Weitere Einbrüche gab es in Bad Münder in die KGS sowie in eine Jagdhütte bei Beber. Die Polizei gehe derzeit nicht davon aus, dass es sich um die gleichen Täter handelt.

veröffentlicht am 11.07.2021 um 16:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen