weather-image
×

Einbrecher in Seniorenresidenz

Wie die Polizei erst am Montag mitteilte, ist bereits am frühen Freitagmorgen ein Mann in eine Seniorenresidenz in Horn-Bad Meinberg eingedrungen. Gegen 4.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zugang zu den Gemeinschafträumen. Von dort aus gelangte er auch in zwei Räume von älteren Damen. Dort stahl er einen Fernseher. Auf dem Außengelände des Seniorenheims versuchte der Dieb in eine Gartenlaube einzudringen. Dieses Vorhaben misslang jedoch. Noch am Tatort wurde der Täter gesehen und angesprochen, woraufhin er flüchtete. Der Mann ist 20 bis 30 Jahre alt, etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, hat dunkelbraune Haare und eine schlanke Statur. Möglicherweise steht dieser Einbruch in Zusammenhang mit dem Diebstahl eines transportablen Navigationsgerätes aus einem am Busbahnhof geparkten schwarzen BMW, der in der Tatnacht vermutlich nicht verschlossen war.

veröffentlicht am 12.07.2021 um 12:33 Uhr
aktualisiert am 12.07.2021 um 13:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen