weather-image
×

DRK eröffnet Zentrum in Hessisch Oldendorf

Der DRK-Kreisverband Weserbergland eröffnet in der Langen Straße 101 in Hessisch Oldendorf ein DRK-Zentrum - möglicherweise schon Ende Februar, sollten die Corona-Auflagen das zulassen. Unter einem Dach soll alles zusammenkommen, was das DRK in der Kernstadt anbietet - inklusive DRK-Shop. Auf dem Gelände der ehemaligen Brautlecht-Villa hatte das DRK im September 2013 in einem orangefarbenen Neubau ein Kurzzeitpflegezentrum eröffnet, das mangels Rentabilität wieder geschlossen wurde. In den danach an den Landkreis vermieteten Räumlichkeiten kamen infolge des Flüchtlingsstroms ab 2016 Frauen und Kinder mit besonderem Schutzbedarf unter, seit 2018 stand das Gebäude leer. Im Dezember 2020 rief die Schließung des DRK-Shops in der Langen Straße 66 bei Bürgern in der Kernstadt Unverständnis hervor. Aufgrund der ausstehenden Nutzungsänderung konnte das DRK zu jener Zeit noch keine Informationen über weitere Pläne herausgeben.

veröffentlicht am 30.01.2021 um 16:04 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen